30.April
20.15
STEVE KUHN TRIO

Stanzerei Baden

Steve Kuhn piano Buster Williams bass Billy Drummond drums
Der Pianist aus New York kann auf über fünf Jahrzehnte Jazzgeschichte zurückblicken. Die klassische Klavierausbildung und sein Sinn für Klangfarben fielen schon Stan Getz auf, seine Trio-Arbeit mit Spitzenmusikern lässt immer neu aufhorchen. Ein Pianist auf Augenhöhe mit Keith Jarrett.

Homepage

11.April
20.15
Schweizer meets Bennink

Alte Kirche Boswil

Irene Schweizer piano; Han Bennink drums
Bei kaum einem anderen Konzert von Irène Schweizer kommt das breite pianistische, improvisatorische und expressive Spektrum ihres Könnens so stark, impulsiv und energisch zur Geltung wie an diesem „Treffen“ mit Han Bennink. Er hat es drauf - das explosive und radikale Trommeln. Umsonst wird niemand Schlagzeuger hinter dem Free-Jazz-Silberrücken Peter Brötzmann. Es gibt kaum einen anderen Schlagzeuger, der den Begriff «Schlagzeug» so breit fasst wie er: Alles gehört dazu, auch die Ständer, der eigene Körper, der Boden, die Stühle, der ganze bespielte Saal.

Homepage

19.Februar
20.15
THE CLAUDIA QUINTET

Stanzerei Baden

John Hollenbeck drums Jeremy Viner reeds Matt Moran vibes Red Wierenga accordion Drew Gress bass
Der viermal für den Grammy nominierte Schlagzeuger und Komponist John Hollenbeck gilt völlig zu Recht als einer der kreativsten und gefragtesten Musiker unserer Zeit. Mit dem "Claudia Quintet" leitet er zudem eines der musikalisch aussergewöhnlichsten Ensembles der New Yorker Szene – vielleicht das unverwechselbarste, das die Stadt derzeit zu bieten hat. Mit einer charismatischen Gratwanderung zwischen Jazz, Minimal Music und durchaus auch Folklore zeigt die Band, wie Jazz abseits der Tradition klingen kann. Die ungewöhnliche Instrumentierung – neben Saxophon auch Vibraphon und Akkordeon – ermöglicht, in Kombination mit der hochkarätigen Besetzung, eine faszinierende Klangmischung. Und das Claudia Quintet – benannt nach dem dienstältesten Fan – ist in seiner intellektuell stimulierenden Art unvergleichlich.

Homepage

27.Januar
20.15
MATT DARRIAU'S PARADOX TRIO

Stanzerei Baden

Matt Darriau as,cl,fl,kaval,gaida Brad Shepik guitar Rufus Cappadocia cello Seido Salifoski dumbeks
Matt Darriau ist ein Tausendsassa in Sachen World-Jazz. Sein Herz schlägt für Klezmer ebenso wie für Musiktraditionen aus dem Balkan oder das keltische Volksmusikerbe. Eine seiner zahlreichen Bands ist das Paradox-Trio, in dem er sich mit osteuropäischen, keltischen und nahöstlichen Musikauffassungen auseinander setzt. Die verschiedenen Folklore-Wurzeln verwebt er mit modernen Spielweisen zeitgenössischer improvisierter Musik: Alte Welt trifft Neue Welt!

Homepage